Lioba Albus

Ende offen

Fr. 04.10
20.00 Uhr
24,— €
ermäßigt 16,— €

Ende offen – schöner Schlussmachen

Wer nie Schluss macht, kann auch nicht neu beginnen. Wir alle haben in unserem Leben schon so einige Male Schluss gemacht. Mit dem Partner, mit dem Rauchen, mit der Freundin oder mit dem Nägelkauen. Und daher wissen wir: schönes Schlussmachen will gelernt sein. Wer könnte der Menschheit da hilfreicher zur Seite stehen, als Mia Mittelkötter, die uneingeschränkte Fachfrau für alles. Schließlich hat sie ihrem trägen Dauersesselbewohner, dem Ehemann Gustav, schon häufig angedroht ihn endgültig zu verlassen. Der aber hat sie immer nur angestrahlt und gesagt: „Au ja, ich komme mit!“ Ob Mias Publikum da genauso reagiert, wenn sie ankündigt, die Bühne für immer zu verlassen?

In ihrem Abschiedsprogramm beschäftigt sich die Dortmunder Kabarettistin mit dem Thema Aufhören. Zur Seite stehen ihr dabei wie immer, die Pommesfachverkäuferin Witta, der Promillphilsosoph Detlev und natürlich Mia Mittelkötter. In einer temporeichen Show bietet Albus Neues und Bewährtes und zeigt brandneue Nummern im Mix mit den besten Filetstückchen aus 35 Jahren Kabarett. Schließlich weiß sie: man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. Aber war es wirklich schon am schönsten?

Das erfährt nur, wer sich das letzte Kabarettprogramm von Lioba Albus selbst anschaut. Und natürlich gilt danach, der Letzte macht das Licht aus. Und das ist immer der/die TechnikerIn.

Fr. 04.10
20.00 Uhr
24,— €
ermäßigt 16,— €

Persönliche Beratung und Reservierung unter
0231 / 14 25 25

Weitere Termine
Fr. 04.10
20.00 Uhr
24,— €
ermäßigt 16,— €
Sa. 05.10
20.00 Uhr
24,— €
ermäßigt 16,— €

Persönliche Beratung und Reservierung unter
0231 / 14 25 25

“Witziger Abend mit gutem Essen!”

Corinna G.

“… immer Montags macht immer wieder Spaß!”

Frederik K.

“Richtig gute Musik in toller Atmosphäre! Ich komme gerne wieder!”

Ulrike K.

“Tolle Künstler in außergewöhnlichem Ambiente. Ich habe es schon allen Freunden und Familie empfohlen.”

Lucas F.

“Selten so gelacht! Ich freue mich auf jede neue Saison.”

Simon A.

Mit denen ist auch gut lachen!
Unsere Förderer