NightWash Live

„NightWash Comedy Special” – August

So. 09.08
VVK 27,— €

Jan van Weyde (Mod.), Nektarios Vlachopoulos, Özgür Cebe, Tobi Freudenthal


Deutschlands Comedy-Schmiede Nr. 1. Was als Geheimtipp in einem Kölner Waschsalon begann, begeistert inzwischen immer mehr Menschen in der ganzen Republik. Stand-up-Comedy ist LIVE am lustigsten!

NightWash – ein Comedy-Happening, wie man es so nirgendwo anders zu sehen bekommt. Vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch. Die wohl beste Comedy-Mix-Show Deutschlands!

NightWash ist die Stand-up-Comedy-Show mit immer neuen Künstlern. NightWash existiert als Live-Veranstaltung mittlerweile seit 15 Jahren. Zur Philosophie des Formats gehören die Entdeckung und Förderung neuer und junger Talente. So gilt NightWash als DAS Sprungbrett für neue Gesichter in Deutschland.

 https://www.nightwash.de


Jan van Weyde
Jan van Weyde ist ein Stand-Up Comedian und Synchronsprecher aus Köln. Er lebt sozusagen von Ersprochenem. Eigentlich begann seine Karriere als Schauspieler. Eigentlich. Dieses Wort begleitet sehr viele Schauspieler, die aber EIGENTLICH Kellner, Taxifahrer oder Facility-Manager sind – das sind „eigentlich“ Hausmeister, klingt aber besser. EIGENTLICH wollte Jan aber etwas ganz anderes, nämlich in der Königsdisziplin antreten. Er wollte auf die Stand-Up Bühnen dieser Welt. 2014 dann die Initialzündung – mit der Geburt seiner kleinen Tochter dachte er sich ganz unbescheiden: „Moment mal, ich bin Gott! Ich habe einen Menschen gemacht! Dann kann ich auch auf eine Bühne gehen und Leute zum Lachen bringen!“ Und das kann Jan van Weyde – ein Mann, ein Mikro.
Mehr unter: janvanweyde.de/

Nektarios Vlachopoulos
Slampoet und Humorist, ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund.
Ein Artikulations-Akrobat, schnell, superschnell, jeden Augenblick überraschend, intelligent, witzig, komisch, ein Sprachkünstler mit Haltung in diesen scheinbar so unübersichtlichen Zeiten. So einer auf der Bühne ist für die Schule ein Verlust, für das Kabarett in diesem Land eine Entdeckung. Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus. In seinem ersten Soloprogramm „Niemand weiß, wie man mich schreibt“ mischt er das Beste aus acht Jahren Bühnenerfahrung mit vergnüglichen Alltagsgeschichten und peinlichen Improvisationen.
Mehr unter: nektarios-vlachopoulos.de

Özgür Ötze Cebe
Özgür Cebe ist ausgebildeter Schauspieler der in den verschiedensten TV-Formaten zu sehen war, bis er am 6. September 2009 den Sprung auf die Bretter, die die Welt bedeuten, wagte. Doch genauso wie sich Deutschland und die Welt verändert hat, verändern sich auch die Bretter dieser Welt. Die Augen vieler Nationen richten sich vor allem auf Dresden wo die einen auf den Brettern dieser Welt stehen, die anderen haben sie vorm Kopf. Özgür Cebe sucht die Kommunikation – auch mit Holzköpfen. Darum hört er nicht auf zu klopfen. Vielleicht öffnet ja jemand. Sein erstes Soloprogramm „Der bewegte Muselmann“ kam im Herbst 2011 auf die Bühne. Im Herbst 2013 folgte sein zweites abendfüllendes Soloprogramm „Freigeist oder geistfrei ... das ist hier die Frage!“ Inzwischen hat sich Özgür Cebe von der reinen Comedy weg und hin zu kabarettistischen Themen bewegt. Kabarettist Jürgen Becker war so begeistert nach einem Auftritt von Özgür Cebe, dass er ihn in das Panel seiner WDR-Sendung „Baustelle Deutschland“ nahm. Zusammen traten sie auch bei „Kabarett am Minarett“ in Deutschlands größter Moschee in Duisburg-Marxloh auf.
Mehr unter: oezguercebe.de

Tobi Freudenthal 
#inecht einfach ehrlich – Das ist das Motto von Tobi Freudenthal. Der Hashtag „in echt“ kommt dabei nicht von ungefähr. In seinen Stand-Up Geschichten erzählt er meist von scheinbar banalen Erlebnissen aus dem täglichen Leben oder seinem Büroalltag. Mit Hilfe von äußerst ausgefeilter Mimik und Gestik schafft er es, sein Publikum mitzureißen und sie in seine Welt mitzunehmen. Ein weiteres Talent sind seine Imitationen (egal ob Mensch, Tier oder Alltagsgegenstand), die durch verschiedenste Dialekte zur Perfektion gebracht werden. Durch seine genauen Beobachtungen von Menschen und Situationen, fühlt man sich so, als wäre man selbst dabei gewesen. Außerdem dreht es sich oft um die Frage: „Warum gibt es so viele Dinge, die wir Menschen nicht machen wollen, machen sie dann aber trotzdem, weil wir denken, wir müssen?!“ Beste Beispiele dazu sind gezwungene Smalltalks, die Bürofloskel „Mahlzeit“ und die rein rhetorischste Frage der Welt: „Warst Du beim Frisör?“ Insgesamt kann man sich darauf verlassen, dass Tobi Freudenthal sein Publikum mit seiner energiegeladenen Art ansteckt und sein Gefühl der Lebensfreude überträgt. 
Mehr unter: tobi-freudenthal.de

Negah Amiri
Die Comedy-Newcomerin Negah Amiri spricht in ihrem Programm unter anderem über den Umzug aus dem Iran nach Deutschland, als sie gerade 11 Jahre alt wurde. Aus der Perspektive einer gut integrierten Perserin kann sie von zahlreichen witzigen Ereignissen erzählen, die sie vor allem in den ersten Jahren ihrer Kindheit und Jugend in Deutschland erlebte. Negah Amiri nimmt kein Blatt vor dem Mund, vor allem wenn es um die typischen Mann / Frau-Probleme geht, denn davon kann sie aufgrund ihrer gescheiterten Beziehungen Einiges erzählen!

So. 09.08
VVK 27,— €

Persönliche Beratung und Reservierung unter
0231 / 14 25 25

Weitere Termine im Spiegelzelt
So. 09.08
18.00 Uhr
VVK 27 €

Persönliche Beratung und Reservierung unter
0231 / 14 25 25

“Witziger Abend mit gutem Essen!”

Corinna G.

“… immer Montags macht immer wieder Spaß!”

Frederik K.

“Richtig gute Musik in toller Atmosphäre! Ich komme gerne wieder!”

Ulrike K.

“Tolle Künstler in außergewöhnlichem Ambiente. Ich habe es schon allen Freunden und Familie empfohlen.”

Lucas F.

“Selten so gelacht! Ich freue mich auf jede neue Saison.”

Simon A.

Mit denen ist auch gut lachen!
Unsere Sponsoren